Ämterübergabe 2021

Der Tag startete mit einem Planungsmeeting und anschließender Müllsammelaktion am Öschleesee. Nach getaner Arbeit folgte der verdiente entspannte Grillabend mit offizieller Ämterübergabe. Zugegeben es war für uns ein großes Highlight, dass wir uns alle überhaupt wieder treffen durften! Manche von uns sahen sich ein ganzes Jahr lang nicht mehr, außer am Bildschirm. Wir hatten eine sehr schöne Feier und freuen uns auf das neue Amtsjahr.

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Pascal Gruber (Präsident), Michael Käser (Clubmeister), Philipp Mozet (Past-Präsident und Sekretär), Elisa Brockmann (PR & Öffentlichkeitsbeauftragte), Maja Hildenbrand (Vizepräsidentin), Matthias Grimminger (Rotary-Beauftragter) und nicht auf dem Bild Lukas Stier (Schatzmeister)

Auf die Freundschaft!

Freundschaft ist etwas wunderbares. Am Wochenende feierten wir diese ausgiebig! Am Freitag, den 7. August, läuteten wir mit einer Bartour ein. Am Samstag veranstalteten wir ein Club-public-viewing, um bei der 1. RDK-Sitzung dabei zu sein. Nachmittags gönnten wir uns eine Abkühlung im Pool und Abends machten wir bei einem spannenden Quiz mit dem RDK bei Speiß und Trank mit. Anschließend genossen wir am Lagerfeuer die gemeinsame Zeit. Am Sonntag morgen weckte uns dann die Sonne über dem Grünten ☀️.

Was ein schönes Wochenende!

Umweltschutz, Poolparty & ein Ehrengrattler

Ämterübergabewochenende XXL

3 Tage, ein volles Programm und eine unvergessliche gemeinsame Zeit liegen hinter uns. Am Freitag, den 24. Juli startete das Wochenende mit einem gemütlichen Gaudigarta im Pub. Am Samstag, den 25. Juli stemmten sechs motivierte Mitglieder den Lauf der guten Hoffnung im Duett mit einer Müllsammelaktion. Wir spendeten somit einmal für den Gegen NOMA-Parmed Verein, zur Bekämpfung der Kinderkrankheit Noma und befreiten im selben Zuge 12 km Natur von Müll.

Nach fünf Stunden guter Tat rief der Pool nach unserer Aufmerksamkeit. Um 18 Uhr kamen dann zahlreiche Gäste und Mitglieder zum Grillen. Nach Speiß und Trank folgte die offizielle Ämterübergabe. Philipp Mozet, der neue Clubpräsident, bereicherte den Abend mit einer herrlichen Diashow über das vergangene Clubjahr. Nach einer rätselhaften Botschaft wurde Michael Käser überrascht und als Ehrenmitglied alias Ehrengrattler aufgenommen. Nachdem Dominic Berz ihm seinen “Honorary Member”-Pin ansteckte, überreichte unsere Vizepräsidentin Julia Riedel ein handgefertigtes Geschenk.

Um ein Lagerfeuer versammelt genossen wir noch den Abend unter dem Sternenhimmel. Am nächsten Morgen rundeten wir noch mit einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück das Wochenende ab.

Online-Bierprobe via Zoom

Zur ersten gemeinsamen Rotaract und Rotary Online-Bierprobe am 15. Mai 2020 fanden sich circa 60 bierliebende Menschen zusammen, um ein zuvor per Post erhaltenes Bierpaket unter Anleitung eines Biersommeliers der Organisation Quartiermeister zu verkosten. Von Hamburg bis zum Allgäu und über die Grenzen hinweg bis nach Österreich und die Schweiz reichte die Schar, die sich auf Einladung des Rotaract Club Kempten Allgäu und des Rotary E-Club Bavaria International der Biermarke Quartiermeister aus Berlin annäherten. Quartiermeister ist eine Biermanufaktur, die ihre Gewinne nutzt, um regionale Sozialprojekte zu finanzieren. Sie ist gemeinwohlorientiert und steht für Nachhaltigkeit und Bioprodukte. Sechs unterschiedliche Sorten wurden im Rahmen der Probe verkostet. Besonders gut – und in gewisser Weise auch etwas wider Erwarten – geschmeckt hat allen das alkoholfreie Bier. Die Brauerei nutzt eine neuartige Braumethode, bei der durch eine besondere Hefe bei der Vergärung des Zuckers erst gar kein Alkohol entsteht. Der Maltosezucker verbleibt dadurch im Bier, wodurch es einen sehr gehaltvollen Geschmack erhält.

Zeitgleich konnte auf der Webseite des Rotary E-Clubs Bavaria International Geld für die Unterstützung der KidsCamps im Distrikt 1841gespendet werden. Unglaubliche 2.140 EUR kamen binnen der zwei Stunden während der Bierprobe zusammen.

Es war sehr interessant über die verschiedenen Biere von David Griedelbach informiert zu werden. Danke an Felix Heintz und Matthias Grimminger für die Organisation, Ulrich Heucken für die fortlaufende Motivation im Chat von Zoom zum Spenden zu motivieren sowie an Simon Jousma für den erfrischenden Vortrag über das KidsCamp. Wir alle hatten viel Spaß! Die pro Bierpaket zusätzlich bezahlten neun Euro gehen an Quartiermeister, um weitere soziale Projekte zu unterstützen. Ohne COVID-19 hätte solch eine Online-Bierprobe wahrscheinlich nicht stattgefunden. Es gibt also auch positive Aspekte am Shutdown.

Autorin: Kerstin Duchardt

“Was ist Rotaract?” Kneipentour mit Quiz

Alle hören gebannt Dominics Antwort zu

Bei einer Kneipentour durch Kempten konnte man unseren Rotaract Club am 19.11.19 mit dem etwas anderen Quiz kennen lernen. So wurde den Teilnehmenden Fragen gestellt wie zum Beispiel:

Jedes Jahr helfen wir auf dem Kidscamp, ist das…?

A: …um Kinder frühzeitig in der Karriereplanung zu fördern

B: …um Kindern Ferien kostenlos zu ermöglichen

C: …ein Hogwarts-Bootcamp

Hätten Sie es gewusst? Der Spaß kam definitiv nicht zu kurz!

Nicht nur die Quizfragen, sondern auch eine “Photo-Challenge” sorgte für den ein oder anderen Lacher.

Cluburlaub am Bodensee

Die Familie unseres Mitglieds Anja lud uns im Juli zu sich an den Bodensee ein. In unserem Cluburlaub wurde uns einiges geboten, eine Hausparty mit Seeblick, ein Ausflug auf die schöne Insel Mainau und eine Besichtigung der Bodensee Wasserversorgung. Der letzte Tag wurde mit einem Ausflug auf den Affenberg Salem abgerundet.

Ausblick auf der Insel Mainau
Palmen, Sonne, See und zufriedene Gesichter
Affenberg Salem
Besichtigung der Bodensee Wasserversorgung

Ahoi, Hamburg calling! – RIC 2019 in der Hansestadt

Moin, Moin! Vom 02. – 06. Juni fand in Hamburg die internationale Rotary Convention statt. Ein Anlass, aus dem 25.000 Rotarier aus der ganzen Welt in die Hansestadt strömen. Darunter mischen sich ca. 1.000 Rotaracter, die traditionellerweise im Vorfeld die sogenannte “Pre-Convention” begehen. Unser Club hat es sich nicht nehmen lassen diese einmalige Chance zu nutzen (die letzte RIC in Deutschland fand 1987 in München statt), um mit 10 Mitgliedern Hamburg unsicher zu machen. Dabei wurden nicht nur zahlreiche Workshops zur Persönlichkeit- und Clubentwicklung besucht, sondern auch viele neue (internationale) Freundschaften geknüpft. Sei es in der Mittagspause beim Verzehr der besten vietnamesischen Nudelsuppe westseits des Ural, bei einer legendären Cocktailparty in der wunderschönen Handelskammer oder beim abendlichen Bummel über die Reeperbahn auf St. Pauli, wo wir unser Hostel hatten: die Säule Feiern kam nicht zu kurz. Für die meisten unserer Gruppe endete die Reise an der 35-Jahres Charterparty des RAC Hamburg-Alstertal, welche ein unvergessliches Wochenende abrundete. Zwei unserer Mitglieder (Lea und Anja) nahmen noch an der eigentlichen Rotary International Convention teil und vertraten unseren Club bis zum Schluss. Hamburg, du wirst uns nicht zum letzten Mal gesehen haben!

Rotaract Deutschland Konferenz 2019 in München – Wir waren dabei!

Vom 15. bis 17. März fand das rotaractische Familientreffen – die Rotaract Deutschland Konferenz – dieses Jahr unter dem Motto “I mog di!” in München statt. Unser Club war mit 12 Mitgliedern sehr stark vertreten.
Rund 1.500 der über 3.000 Mitglieder in Deutschland treffen sich jährlich zu diesem Ereignis, an dem das neue Rotaract Deutschland Komitee (RDK) gewählt, verschiedene Anträge beraten und ordentlich gefeiert wird. Besonders hat uns gefreut, dass unsere ehemalige Distriktsprecherin Jasmin Nimar zur stellv. RDK-Vorsitzenden gewählt wurde! Herzlichen Glückwunsch und auf gute Zusammenarbeit!

Rotary International Skiweek 2019 in Oberstdorf

Liebe Rotaracter aus der ganzen Welt,

Lust auf eine Woche Skifahren in den Alpen?
vom 16. – 23. März 2019 – direkt nach der Deuko in München – findet die jährliche Rotarische Skiweek als Gemeinschaftsveranstaltung zwischen Deutschland und Österreich in Oberstdorf statt. Dabei hat Deutschland das erste Mal die Ehre Gastgeber zu sein.
Der Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal freut sich Euch einladen zu dürfen und auch wir vom Rotaract Club Kempten Allgäu würden uns sehr freuen, Euch in unserer wunderschönen Region begrüßen zu dürfen.
Für Rotaracter kostet die Anmeldung nur 50 € statt 160 €!
Interessiert?
Melde dich gleich auf der offiziellen Seite an: https://www.rotary-skiweek-2019.de/
Für Rotaracter hat unser Club ein ganz spezielles Abendprogramm zusammengestellt, welches wir wirklich empfehlen können. Für mehr Infos klicke hier.
Lade auch gerne deine Freunde zur Facebookveranstaltung ein und folge dem Rotaract Ski Trip auf Facebook und Instagram!
Wir freuen uns auf Euch!


Rotaract Club Kempten Allgäu
Past-President Michael Käser (Organisator)
Mail: kempten-skiweek@rotaract.de